Über uns

2013 gründete Muriel Klink mit Lucky Cheeks ein Dessous-Label der besonderen Art, indem Sie sich auf luxuriöse Mini-Strings spezialisierte.
Nach langjähriger Erfahrung im Dessous-Sektor hat die Wirtschaftsingenieurin und Selfmade Designerin ihre Passion gefunden.
Das kleine Team rund um Muriel Klink liebt die liebevoll in Handarbeit erstellten Produkte ihres Labels sehr; Lucky Cheeks steht für Spitzenqualität.

2015 erschloss sich durch die erfolgreich durchgeführte Kickstarter-Kampagne für die extravaganten Luxus-Strings der weltweite Markt.
Seitdem erfreuen sich String-Liebhaber vieler Länder an unseren erotischen G-Strings.

 

Unsere Firmenphilosophie - Materialien aus Europa und faire Produktionsbedingungen

Gemäß unserer eigenen Standards legen wir großen Wert darauf, dass alle in den Strings verarbeiteten Materialien aus Europa kommen.
Die Produktion unserer Kollektion erfolgt mittlerweile im eigenen Atelier in Deutschland.
Um unseren Spaß an der Herstellung unwiderstehlicher Schmuck-Strings glaubhaft vermitteln zu können, haben wir darüber hinaus auch die meisten Fotos und Bildergalerien auf unserer Website selbst produziert.

 

Gründerin und Designerin - Muriel Klink

Muriel Klink ist Schöpferin und Mastermind von Lucky Cheeks. Bereits in jungen Jahren von feinen Stickereien und Dessous fasziniert, fing sie frühzeitig an eigene Entwürfe zu realisieren. Doch erst nach über zehnjähriger Berufserfahrung im Management-Bereich wagte die studierte Wirtschaftsingenieurin den Schritt in die Selbstständigkeit und baute 2007 einen erfolgreichen Multimarken-Online-Shop für Luxus-Dessous auf. Dabei stellte Sie fest, dass es gerade im Bereich hochwertiger Mini-Strings noch großen Bedarf gab. Mit dieser Erkenntnis verkaufte die Dessous-Expertin ihren Online-Shop und gründete Ende 2013 dieses Label, "Lucky Cheeks".